Mercedöl, das zweite Praktikum

Mein derzeitiges zweites Praktikum mache ich bei Mercedöl Feuerungsbau GmbH. Mercedöl ist für den Anlagenbau beim Einrichten und Sanieren von Gebäuden tätig, sowie deren Wartung, wie zum Beispiel beim Kundendienst.

Die ersten beiden Monate habe ich auf einer Baustelle gearbeitet und so einen Einblick in die Sanierung von Heizungsanlagen, sowie der Einrichtung neuer sanitärer Objekte in einem Mietshaus bekommen können.

Die ersten Wochen wurden vor allem alle alten Leitungen für die Heizungen und sanitären Objekte entfernt, sowie die mit ihnen verbundenen Anlagen, sodass die Wohnungen mir fast wie ein Rohbau erschienen. Hierbei war das wichtigste Werkzeug, wie ich selbst feststellen konnte die für einen Monteur typische Zange, wie zum Beispiel die Pumpenzange. Nachdem nun alles an Leitungen und Objekten entfernt war, fing der Hauptteil der Sanierung an: die Neuverlegung und Montage von Heizungsrohren und Wasserleitungen und der neuen Objekte, wie Heizkörper, WC, und Waschtisch und vieles mehr. Hierbei konnte ich selbst richtig mit anpacken, indem ich unter anderem die Rohre für die Heizungsleitungen oder auch für die Wasserleitungen, sowie der Abwasserleitungen, zuschneiden durfte, um sie dann zu verlegen. Besonderen Spaß hat mir jedoch die Montage der sanitären Objekte gemacht, denn selbst nach dem fünften oder noch weiteren Elementen von zum Beispiel den Vorwand-Elementen für WC und Waschtisch, wurde es nie langweilig, denn diese mussten zum einen natürlich nach Plan angebracht werden, jedoch unter Berücksichtigung von zum besonderen der Sicherheit und Ermöglichung der Nutzung. Gerade diese zu beachten, stellt bei einer Sanierung von Altbauten eine Herausforderung dar.

Ich bin gespannt, wie es nun in den kommenden Wochen weitergehen wird.

Bis bald! Jessica

EnterTechnik-Steckbrief Jessica

zurück