Mit mehr Freude bei Siemens!

Zweites Praktikum und ich bin immer noch begeistert. Und mein Interesse an Technik ist noch weiter gestiegen, da ich am Anfang nicht 100% sicher war, ob Technik was für mich ist. Gerade bin ich bei der Siemens AG und habe schon vielfältige Einblicke in der Produktion gesammelt.

In der ersten Woche war ich mit einer weiteren EnterTechnikerin in der Ausbildungswerkstatt. Da haben wir mit Erfolg einen Klemmhalter aufgebaut. Um ehrlich zu sein, war das am Anfang ein bisschen anstrengend, weil wir ganz viel feilen mussten und sägen und bohren, aber als wir unserer Projekt fertig hatten, waren wir beide sehr stolz. Danach hatten wir noch die Möglichkeit, die Siemens-Technik-Akademie kennenzulernen und dort haben wir uns auch mit den Studierenden unterhalten und am Unterricht für das duale Studium teilgenommen.

Zusätzlich waren wir im Messgerätewerk im Bereich Entwicklung. Das war wieder ganz anders, aber auch interessant. Hier konnten wir mit unserem Ansprechpartner unsere berufliche Zukunft besprechen. Er hat uns einige Tipps gegeben und wir haben zusammen Möglichkeiten herausgefunden, an die wir noch nicht gedacht haben.

Es ist für mich eine sehr schöne Erfahrung bei der Siemens AG,ein Praktikum zu machen und bin gespannt zu sehen, was es noch hier gibt.

zurück